• Barzani DSC1654
    © Foto: Muhamadsiddiq Barzani
  • Barzani DSC2482
    © Foto: Muhamadsiddiq Barzani
  • Barzani DSC4684
    © Foto: Muhamadsiddiq Barzani
  • Barzani DSC8848
    © Foto: Muhamadsiddiq Barzani

Kurdistan

Schutz für die Bezoarziegen

Seit 2011 hegt die Akademie einen Traum: Eine ganz besondere Region im Norden Iraks unter Schutz zu stellen. Dort lebt unter anderem die vom Aussterben bedrohte Bezoarziege, also die Urahnin aller Hausziegenrassen. Doch die politischen Wirren und Auseinandersetzungen in dieser Gegend haben das Vorhaben massiv erschwert. Dennoch gibt es auch gute Nachrichten aus Kurdistan.

Das liegt vor allem am Einsatz von Muhamadsiddiq Barzani von der “Kurdistan NatureWatch Organisation”, mit dem die Akademie zusammenarbeitet. Mit Hingabe und Leidenschaft kartiert er unermüdlich Flora und Fauna dieses Gebietes – um damit einen wissenschaftlich fundier-ten Bestandsbericht als Basis für den Schutz der Region vorlegen zu können. So sind bereits zwei Dokumentarfilme über seine Heimat entstanden, die er in Deutschland einem breiteren Publikum vorstellen konnte. Eines ist dabei deutlich geworden: Er hat sehr wertvolle Informationen über die endemische und schützenswerte Tier- und Pflanzenwelt in dieser um-kämpften Region gesammelt und steht auch im Austausch darüber mit der IUCN, der Weltnaturschutzunion. Zudem werden dort bereits in Zusammenarbeit mit der dortigen Universität Duhok „Umweltschutzpolizisten“ ausgebildet. Eine komplette Kartierung soll bis Ende des Jahres vorliegen. 

Kontakt

Akademie für Zoo- und Wildtierschutz e.V.
Osserstr. 44
81679 München - Germany
Telefon 089 99 88 68 50
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Über uns

Die Akademie unterstützt als gemeinnütziger Verein Tier-, Natur- und Artenschutzprojekte weltweit und generiert sich aus Spenden, die steuerlich absetzbar sind. Wir wollen dadurch auch bedrohten und in Not geratenen Tieren helfen, die finanziell nicht abgesichert sind.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.